Polizeimeldungen

Toiletten am Bahnhof Starnberg See beschädigt

in der Nacht vom Samstag (15.06.2013) zum Sonntag (16.06.2013) wurden die Toiletten am Bahnhof Starnberg See beschädigt.

Dabei entstand ein erheblicher Sachschaden.

Die Polizei bittet um Ihre Mithilfe.

Tel. Polizei Starnberg: 08151 / 3640

 

mehr lesen.

0 Kommentare

Unfall auf A995 Richtung München am Sonntag 16.06.2013

Am Sonntag Nachmittag kam es auf der A995 Richtung München zu einem Unfall, der Behinderungen stadtauswärts mit sich brachte.

 

mehr lesen

0 Kommentare

Verkehrsunfall mit Motorrad B2 Starnberg-Weilheim 11.06.2013 ca. 19:30

Unfall B2 mit Motorrad 11.06.2013
Unfall B2 mit Motorrad 11.06.2013

schwerer Verkehrsunfall mit einem Motorradfahrer auf der B2 

Starnberg - Weilheim  Höhe Wieling (Landgasthof)

 

Beim Motorrad wurden Lenker und Vorderrad vom Fahrzeug abgerissen.

 

aktuell ist die Straße gesperrt, es wird über den Parkplatz des Landgasthofes umgeleitet.

mehr lesen 0 Kommentare

getöteter Mann in Starnberger Polizeiwache wurde von 7 Schüssen getroffen

Die Opduktion ergab das der Mann der am Freitag auf der Starnberger Wache erschossen wurde, mit 7 Schüssen (beide Arme und Beine, im Rumpf und am Kopf)von 3 Beamten getroffen wurde.

 

Der 73 jährige litt an einer paranoiden Schizophrenie und war von November 2012 bis 30. April 2013 stationär untergebracht.

 

Bei der Hausdurchsuchung fanden die Beamten einen Brief an die Staatsanwaltschaft München 2, indem hatte er seine Tat angekündigt.

mehr lesen 0 Kommentare

Polizei erschießt Mann in der Starnberger Polizeiwache

Polizeiwache Starnberg
mehr lesen 0 Kommentare

Polizei München

Pressebericht vom 17.01.2020 ()
66. Baustelleneinbrecher festgenommen - Mittersendling 67. Erhebliche Verkehrsbehinderungen durch zwei Verkehrsunfälle – Haar 68. Terminhinweis: Feierlicher Gottesdienst für die Bayerische Polizei
>> mehr lesen

Öffentliche Zustellungen des Polizeipräsidiums München ()

>> mehr lesen

1. Nachtrag vom 16.01.2020 ()

>> mehr lesen

Pressebericht vom 16.01.2020 ()
Inhalt: 61. Festnahme eines Diebes - Ludwigsvorstadt 62. Verkehrsunfall; eine Person schwer verletzt – Baierbrunn 63. Randalierer in der Trambahn - Pasing 64. Brand - Englschalking
>> mehr lesen

Pressebericht vom 15.01.2020 ()
Inhalt: 55. Diebstähle von Mobiltelefonen – Altstadt 56. Einbruch in einen Kiosk – Olympiapark 57. Einbruch in eine Wohnung – Am Hart 58. Sachbeschädigung durch Schmierschriften – Pasing 59. Beleidigung in öffentlichen Verkehrsmitteln – Stadtgebiet München 60. Tödlicher Betriebsunfall - Neuhausen
>> mehr lesen


Polizei von Oberbayern Süd

Schuppen niedergebrannt ()
FISCHBACHAU, LKR. MIESBACH. Ein Schuppen brannte am Samstagabend, 18.01.2020, gegen 19:45 Uhr in der Gemeinde Fischbachau (Lkr. Miesbach) nieder. Verletzt wurde niemand. Die Brandursache ist derzeit noch unklar. Der Sachschaden beträgt etwa 25.000 Euro. Die Kripo Miesbach ermittelt.
>> mehr lesen

Schreinerei niedergebrannt - Mehrere Millionen Euro Schaden - ()
PERSDOF, GDE. RIEDERING, LKR. ROSENHEIM. Mehrere Millionen Euro Sachschaden entstanden am Samstagabend, 18.01.2020, beim Brand einer Schreinerei im Weiler Persdorf in der Gemeinde Riedering (Lkr. Rosenheim). Das Werkstattgebäude brannte vollständig nieder. Auch benachbarte Gebäude wurden teilweise beschädigt. Feuerwehr und Bayerisches Rotes Kreuz waren mit einem Großaufgebot im Einsatz. Verletzt wurde niemand. Die Kripo Rosenheim hat die Ermittlungen übernommen.
>> mehr lesen

80.000 Euro Sachschaden nach Brand in Piding ()
PIDING, LKR. BERCHTESGADENER LAND. Zu einem Brand auf einer Terrasse in der Gemeinde Piding kam es am Samstagabend, 18.01.2020. Ein Holzstapel war offenbar Brand geraten. Das Feuer griff auf das Dach des Hauses über. Verletzt wurde niemand. Der Sachschaden beläuft sich jedoch geschätzt auf 80.000 Euro.
>> mehr lesen

Speed im Gepäck - Ungar wegen Drogenbesitz in Haft - Grenzpolizei im Zug erfolgreich ()
TEISENDORF, LKR. BERCHTESGADENER LAND. In einem Nahverkehrszug kontrollierten Schleierfahnder der Grenzpolizeiinspektion Piding am Freitagnachmittag, 17.01.2020, gegen 15:30 Uhr einen 27-jährigen Ungarn. Die Kontrolle förderte über 100 Gramm verbotenes Amphetamin zutage, weshalb der Ungar nun in Untersuchungshaft sitzt. Die Kriminalpolizeiinspektion Traunstein hat die Ermittlungen übernommen.
>> mehr lesen

Einbruch in Bäckereifiliale ()
ROSENHEIM. Eine Bäckereifiliale in der Aisinger Straße von Rosenheim wurde am frühen Samstag, 18.01.2020, Ziel eines Einbruchs von einem oder mehreren unbekannten Tätern. Nach derzeitigem Erkenntnisstand wurde nichts erbeutet. Die Kripo Rosenheim hat die Ermittlungen in diesem Fall übernommen.
>> mehr lesen

Brand eines leerstehenden Bauernhauses - Sachschaden ca. 150.000 Euro ()
WALDKRAIBURG, LKR. MÜHLDORF AM INN. Einen Brand in einem, seit mehreren Jahren unbewohnten Bauernhaus im Waldkraiburger Ortsteil Rausching bemerkten Nachbarn am späten Freitagabend, 17.01.2020, gegen 22:15 Uhr und setzten einen Notruf ab. Die alarmierten umliegenden Feuerwehren waren mit 150 Kräften im Einsatz und konnten nach ca. drei Stunden „Brand aus“ melden. Die Kriminalpolizei schätzt den Sachschaden derzeit auf ca. 150.000 Euro und hat die Ermittlungen übernommen.
>> mehr lesen