Polizeimeldungen

Toiletten am Bahnhof Starnberg See beschädigt

in der Nacht vom Samstag (15.06.2013) zum Sonntag (16.06.2013) wurden die Toiletten am Bahnhof Starnberg See beschädigt.

Dabei entstand ein erheblicher Sachschaden.

Die Polizei bittet um Ihre Mithilfe.

Tel. Polizei Starnberg: 08151 / 3640

 

mehr lesen.

0 Kommentare

Unfall auf A995 Richtung München am Sonntag 16.06.2013

Am Sonntag Nachmittag kam es auf der A995 Richtung München zu einem Unfall, der Behinderungen stadtauswärts mit sich brachte.

 

mehr lesen

0 Kommentare

Verkehrsunfall mit Motorrad B2 Starnberg-Weilheim 11.06.2013 ca. 19:30

Unfall B2 mit Motorrad 11.06.2013
Unfall B2 mit Motorrad 11.06.2013

schwerer Verkehrsunfall mit einem Motorradfahrer auf der B2 

Starnberg - Weilheim  Höhe Wieling (Landgasthof)

 

Beim Motorrad wurden Lenker und Vorderrad vom Fahrzeug abgerissen.

 

aktuell ist die Straße gesperrt, es wird über den Parkplatz des Landgasthofes umgeleitet.

mehr lesen 0 Kommentare

getöteter Mann in Starnberger Polizeiwache wurde von 7 Schüssen getroffen

Die Opduktion ergab das der Mann der am Freitag auf der Starnberger Wache erschossen wurde, mit 7 Schüssen (beide Arme und Beine, im Rumpf und am Kopf)von 3 Beamten getroffen wurde.

 

Der 73 jährige litt an einer paranoiden Schizophrenie und war von November 2012 bis 30. April 2013 stationär untergebracht.

 

Bei der Hausdurchsuchung fanden die Beamten einen Brief an die Staatsanwaltschaft München 2, indem hatte er seine Tat angekündigt.

mehr lesen 0 Kommentare

Polizei erschießt Mann in der Starnberger Polizeiwache

Polizeiwache Starnberg
mehr lesen 0 Kommentare

Polizei München

Pressebericht vom 13.05.2021 ()
Inhalt: 713. Einsätze der Münchner Polizei im Kontext mit der Corona-Pandemie 714. Morscher Baum beschädigt Polizeifahrzeug und weitere Fahrzeuge; eine Polizeibeamtin wird verletzt – Schwabing-West 715. Staatsschutzrelevantes Delikt – Neuaubing 716. Festnahme auf frischer Tat eines Abholerduos nach Enkeltrick- bzw. Schockanruf – Fasanerie 717. Raub eines Mobiltelefons – Altstadt
>> mehr lesen

Pressebericht vom 12.05.2021 ()
Inhalt: 708. Einsätze der Münchner Polizei im Kontext mit der Corona-Pandemie 709. Verkehrsunfall zwischen Radfahrern; 1 Person verletzt – Untermenzing 710. Zwei Verkehrsunfälle mit Dienstfahrzeugen der Polizei – Laim/Englischer Garten 711. Trickbetrug durch falsche Polizeibeamte – Bogenhausen 712. Verbotene Prostitution – Isarvorstadt
>> mehr lesen

Pressebericht vom 11.05.2021 ()
Inhalt: 699. Einsätze der Münchner Polizei im Kontext mit der Corona-Pandemie 700. Verkehrsunfall mit Fahrradfahrer; eine Person schwer verletzt – Schwabing 701. LKW fährt auf Polizeiauto auf – A 99 Oberschleißheim 702. Diebstahl aus Wohnung – Trudering 703. Gefährliche Körperverletzung mit Glasflasche – Altstadt 704. Festnahme von Jugendlichen nach Raubdelikt – Ottobrunn 705. Trickdiebstahl durch falsche Handwerker – Pullach 706. Brand von Gartenhütten – Am Hart 707. Tödlicher Verkehrsunfall mit Beteiligung eines Lkws und eines Kraftrades – Lochhausen
>> mehr lesen

Pressebericht vom 10.05.2021 ()
Inhalt: 692. Einsätze der Münchner Polizei im Kontext mit der Corona-Pandemie 693. Statement des Leitenden Polizeidirektors Michael Dibowski, Leiter der Abteilung Einsatz zum Einsatz am Samstag, 08.05.2021, im Englischen Garten -siehe Medieninformation vom 09.05.2021, Ziffer 682 694. Körperverletzungsdelikt nach Wohnungseinbruch; ein Tatverdächtiger festgenommen – Berg am Laim 695. Sexual- und Körperverletzungsdelikt; ein Tatverdächtiger festgenommen – Isarvorstadt 696. Brandstiftung; Festnahme eines Tatverdächtigen – Am Hart 697. Polizeieinsatz wegen Schlägerei – Berg am Laim 698. Schwerer Betriebsunfall; eine Person verletzt – Bogenhausen
>> mehr lesen

Videocast-Reihe des Puppentheaters der Münchner Polizei ()
Da unser Polizeihund Wacki derzeit nicht persönlich zu Euch in die Schule kommen kann, stellen wir Euch seine Abenteuer hier im Internet ein.
>> mehr lesen


Polizei von Oberbayern Süd

Wohnungsbrand verursacht 50.000 Euro Sachschaden ()
CHIEMING, LKR. TRAUNSTEIN. Am Montagnachmittag, 10. Mai 2021, brach in der Seestraße im Ortsteil Arlaching in einer Ferienwohnung ein Feuer aus. Der dabei entstandene Schaden wird auf 50.000 Euro geschätzt. Die Kriminalpolizei Traunstein übernahm die Ermittlungen.
>> mehr lesen

Corona-Einsätze beim Polizeipräsidium Oberbayern Süd am Wochenende ()
SÜDLICHES OBERBAYERN. Etliche Einsätze mit Bezug zur Corona-Pandemie forderten die Dienststellen des Polizeipräsidiums Oberbayern Süd auch an diesem Wochenende. Erneut mussten private Feierlichkeiten bzw. Zusammenkünfte - teils im öffentlichen Raum - aufgelöst und Verstöße gegen die geltenden Infektionsschutzbestimmungen beanstandet und teilweise auch zur Anzeige gebracht werden.
>> mehr lesen

Garagenbrand verursacht 200.000 Euro Sachschaden ()
WARNGAU, LKR. MIESBACH. Am Samstagnachmittag, 08. Mai 2021, brannte in der Hirschbergstraße eine Garage komplett ab. Der dabei entstandene Schaden wird auf 200.000 Euro geschätzt. Die Kriminalpolizei Rosenheim übernahm die Ermittlungen.
>> mehr lesen

Tödlicher Arbeitsunfall in Traunstein ()
TRAUNSTEIN. Am Freitagvormittag des 07. Mai 2021 stürzte ein Mann bei Arbeiten am Klinikum Traunstein aus großer Höhe und verstarb noch an der Unfallstelle. Die Kriminalpolizei Traunstein untersucht jetzt den Unfall.
>> mehr lesen

Schlag gegen Rauschgiftszene ()
GARMISCH-PARTENKIRCHEN. Umfangreiche Ermittlungen in der örtlichen Betäubungsmittelszene führten Anfang Mai zur Festnahme von vier Tatverdächtigen und zur Sicherstellung von Rauschgift. Drei der vier Tatverdächtigen befinden sich nun in Haft.
>> mehr lesen